Herbstanlass 08.11.2018 Club 200
von Stefan Kistler / 09.11.2018
Am 08.11.2018 am Abend trafen sich rund 40 Mitglieder des Club 200 zum traditionellen Herbstanlass 2018. Der Treffpunkt war bei der Zuger Burg, die exklusiv für den Club 200 geöffnet wurde.
Empfangen wurden wir vom Direktor Dr. Marco Sigg und seinem Team. Schon von draussen wirkte die Burg mystisch, was durch die dunkle Jahreszeit noch verstärkt wurde. Nach einer kurzen Begrüssung durch unseren Präsidenten André Wicki, leitete uns Herr Dr. Marco Sigg durch die historischen Räume der Burg. Seine fundierten Ausführungen zur Burg und ihren geschichtsträchtigen Besitzern zog uns alle in den Bann der Vergangenheit. Mit der speziellen Abendstimmung in der Burg und die teils schauderhaften Geschichten, die bis ins 12. Jahrhundert zurück gehen, lief es uns kalt den Rücken runter und man konnte richtig in vergangenen Zeiten eintauchen. In den verschiedenen Räumen ist auch eine Dauerausstellung zu bewundern die z.T. mit sehr seltenen und einzigartigen Objekten aus den verschiedenen Zeitperioden der Burg, vom Leben in der Stadt Zug und aus dem gesamten Kantonsgebiet zu bewundern ist.
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Wir waren uns einig, dass sich dieser geschichtliche Ausflug in die Zuger Burg gelohnt hat und auch weiter zu empfehlen ist. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Herr Dr. Marco Sigg und sein Team.
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Nachtessen im Rathauskeller bei Stefan Meier
Nach diesen mystischen und historischen Eindrücken waren wir hungrig und spazierten gemeinsam zum Rathaus-Keller. Nach einem herzlichen Empfang vom Rathaus-Keller Team wurde uns ein Drei-Gang Menu inkl. Wein und Kaffee zum sensationellen Preis von nur CHF 50.- serviert. Alle genossen das köstliche Essen und das gemütliche Beisammensein. Herzlichen Dank an André Wicki und Stefan Meier für die Organisation und das köstliche Essen.
Bild 9

Weiterempfehlen