Erfolgreicher Abschluss der Freiluftsaison
von Raphael Baumann / 25.09.2018
Zum Abschluss der Freiluftsaison starteten unsere Nachwuchsathleten an den Mehrkampfmeisterschaften in Hochdorf.
Für ein erstes Ausrufezeichen sorgte am Samstag Abt Vania (U16W). Dank tollen Resultaten im 80m, Weit, Hoch, Kugel und 1000m durfte sie sich über den 17. Gesamtrang und über den Gewinn des Vizeinnerschweizermeistertitel freuen. Knapp hinter Vania gelang Stucki Alexandra (U16W) als 18. ebenfalls ein erfreulicher Saisonabschluss.
Bei den U14 waren es die Jungs und Mädchen, welche für die Hochwacht die Kohlen aus dem Feuer holten. Im Fünfkampf zeigten Vazquez Cian, Fankhauser David, Benz Oliver und Ammann Rafael (alle U14M) top Leistungen und klassierten sich auf dem 5., 25., 26., bzw. 35. Rang. Noch besser war ihre Klubkollegin Zuka Dafina (U14W) unterwegs. Sie zeigte einen tollen Fünfkampf und gewann verdient die Goldmedaille. Vor allem ihre Zeit über 60m war beeindruckend. Auch in den restlichen Disziplinen war sie stets ganz vorne anzutreffen.
Alexandra, Vania und Lara
Dafina
Die U12 Athleten und Athletinnen waren erwartungsgemäss ebenfalls sehr stark. Defuns Men (U12M) stellte sogar eine neue persönliche Bestleistung auf und wurde mit 1274 Punkten guter Neunter. Schaller Loisa (U12W) überraschte alle und gewann nach einem hervorragenden Vierkampf die Silbermedaille. Mit 1875 erreichte sie auch eine neue persönliche Bestleistung. Fankhauser Julia wurde in derselben Kategorie 25 und damit zweitbeste Hochwächtlerin.
U12m
U14m
U14w
U16w

Resultate

Weiterempfehlen