Zwei neue Mitglieder für den Vorstand und fünf Ehrungen
von Konrad Baumann / 25.03.2018
Christoph Heri konnte zur 91. Vereinsversammlung viele zahlreiche Mitglieder sowie Polit-Prominenz aus der Stadt Zug (André Wicki und Urs Raschle) und Delegationen begrüßen. Auch die beiden Hauptsponsoren waren vertreten – Christian Weinberger von der Jul. Weinberger AG und André Wicki, Präsident Club 200.
Präsident Christoph Heri führte uns durch den Jahresbericht und war angetan ob der guten Leistungen der Athleten. Er selbst ließ es sich nicht nehmen, den Wettkampf des Hochwächtlers Thomas Amrein im Vierer-Bob an den Olympischen Spielen am Fernsehen zu schauen und die Daumen zu drücken. Der technische Leiter Raphael Baumann hob in seinem Bericht die äußerst erfolgreichen Leistungen der Nachwuchs-Athleten hervor. Alisha Rüegger U14 3. Rang an Cross-SM in Köniz, Fabio Truttmann, U23 3. Rang an Schweizer Meisterschaft (SM) im Hochsprung. Die anderen Highlights waren tolle Leistungen am Kids Cup, Quer durch Zug und Schweizer Vereinsmeisterschaften.
Kassier Andreas Fraefel konnte einen kleinen Gewinn bekannt geben, dies dank großzügigen Sponsoren wie der Jul. Weinberger AG und Club 200 sowie Ausgaben-Disziplin. Andreas führt die Kasse schon seit vielen Jahren.
Amt als Athletenvertreter wird neu besetzt
Jasmine Kündig wird künftig dieses Amt übernehmen, da Urs Affentranger seine Aktiv-Karriere unterbricht und sich beruflich weiterbildet. In Jacqueline Stucki konnte der Vorstand ein wertvolles zusätzliches Vorstandsmitglied gewinnen, hat sie doch den Trainerschein B vor kurzem erfolgreich abgeschlossen.
Christoph Heri, Jasmine Kündig
Christoph und Jasmine
Christoph Heri, Jacqueline Stucki
Christoph und Jacqueline
Ehrungen
Das Traktandum Ehrungen fiel dieses Jahr üppiger aus, da einerseits super Leistungen erbracht worden sind und andererseits verdiente Mitglieder kürzer treten wollen. Folgende Personen wurden geehrt:
Alisha Rüegger, Raphael Baumann
Alisha
Fabio Truttmann, Raphael Baumann
Fabio
Christoph Heri, Thomas Amrhein,
Thomas
Petra Schweizer, Christoph Heri
Petra
  • Alisha Rüegger, 3. Rang an SM Crossmeisterschaften U14
  • Fabio Truttmann, 3. Rang an Nachwuchs SM Hochsprung mit 1.80m
  • Thomas Amrein, 4. Rang an Olympischen Winterspielen im Viererbob
  • Petra Schweizer, für alle ihre geleisteten Arbeiten der letzten Jahrzehnte in der Hochwacht, vor allem aber für die Redaktion der Hochwacht News (wir suchen immer noch eine Nachfolge)
  • Urs Affentranger, er gab den Rücktritt als Leistungssportler bekannt. Mit ihm verliert die Hochwacht das Aushängeschild (beste Leistung 2. Rang an LA SM in Zug 2015 über 400 m)
Geehrte Hochwächtler flankiert von Christoph und Raphi
Der Vorstand unternimmt weiterhin alles, um dem Nachwuchs gute Trainingsbedingungen und ein positives Umfeld zu schaffen, damit sie Freude an der Leichtathletik haben und erfolgreich werden können.
Koni Baumann
Vize-Präsident

Weiterempfehlen