Schweizerfinal Swissathletics Sprint
von Jacqueline Stucki / 20.09.2016
Am letzten Samstag den 17.09.2016 fand das grosse Schweizernachwuchssprintfinale des „swissathletic Sprint“ statt.
Im Namen des 10 jährigen Jubiläum des SwissCity Marathon-Lucerne fand der Sprintfinal an Ort und Stelle des stimmungsvollen Zieleinlaufs des Marathons statt.
Jan Luca, Alexandra, Sophia und Jael durften die Farben der Hochwacht Zug vertreten. Sie haben sich im Juni souverän gegen andere Zugerkinder am Kantonalfinal durchgesetzt.
Die Sprintbahn lag für einmal nicht auf einer Leichtathletikanlage, sondern inmitten von Flugzeugen, Schiffen und Oldtimern. Es war wahrhaft ein einmaliges Sprinterlebnis im meistbesuchten Museum der Schweiz, im Verkehrshaus Luzern laufen zu dürfen.
Die Tartarbahn wurde ausgerollt und die Hochwächtler und Besucher staunten nicht schlecht, als sie die etwas ungewöhnliche Sprintbahn sahen. Es war eine ziemlich unebene, wellige Laufangelegenheit – bestimmt einmalig in der Sprintkarriere eines Leichtathleten.
Alle waren gespannt, wie sich die schnellsten Nachwuchsprinter der Schweiz messen. Jael bekundete von den Hochwächtlern am wenigsten Mühe, das heisst, sie brillierte sogar auf der welligen Bahn. Ihr kam ihre hohe Beinhaltung im Sprint entgegen. Einzig im Vorlauf beim Start hatte sie einen kleinen Stolperer, der sie aus dem Rhythmus brachte. Aber trotzdem qualifizierte sie sich glücklicherweise in den Halbfinal, dies mit einer guten Zeit von 9.16. Im Halbfinal konnte sie sich noch steigern und lief mit einer sehr schnellen Zeit von 8.97 ins Ziel. Etwas enttäuscht war sie dann doch, da sie den Final der besten Sechs um zwei Ränge oder um acht Hunderstel verpasste. Jael kann sehr stolz sein auf ihren 8. Schlussrang…herzliche Gratulation!
Jan Luca, Alexandra und Sophia hatten etwas mehr Mühe mit der Bahn. Jan Luca verschlief etwas den Start und konnte dann im Vorlauf kaum mehr an Tempo zulegen. Alexandra und Sophia konnten nicht ihre Bestleistungen abrufen und schieden im Vorlauf ebenfalls aus.

Galerie

Resultate

Weiterempfehlen